Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE NRW

Welt-Aids-Tag: Mehr Aufklärung und Prävention nötig

Am ersten Dezember wird wieder gesammelt: Politiker*innen aller demokratischen Parteien stehen mit roten Schleifen und Sammelbüchsen in Fußgängerzonen und bitten um Spenden für die AIDS-Hilfe - auch… Weiterlesen

Aktuelles

Keine Profite mit der Miete! Kundgebung vor der Vonovia-Niederlassung in Düsseldorf Pempelfort

Dienstag, den 15.11., 18:00 Uhr, Kundgebung vor der Vonovia Düsseldorf, Eulerstr. 50, Ecke Moltkestr Weiterlesen


Boycott Katar Turnier am 27.11.

Fußball, was es sein sollte: Ein Ort der freundschaftlichen Begegnung unterschiedlicher Menschen mit Spaß am Sport, ganz ohne Konzerninteressen. Das Turnier beginnt am 27.11. um 10 Uhr mit einem Vortrag zur WM, danach geht es in die Spiele und am Nachmittag wird der Sieger gekürt. Die antretenden Teams werden zeitnah bekanntgegeben. Weiterlesen


DIE LINKE fordert Freilassung von Gisa M.: Gefängnisstrafe für Bahnfahren ohne Fahrschein ist unverhältnismäßig

Für den 07.11.2022 ruft Fiftyfifty zu einem Protest vor der Staatsanwaltschaft Düsseldorf für die Freilassung von Gisa M. auf. Die 56-Jährige ist in Haft, weil sie ohne gültigen Fahrausweis Bahn gefahren ist. Die Ratsfraktion und der Kreisverband DIE LINKE Düsseldorf unterstützen den Protestaufruf und fordern die sofortige Freilassung von Gisa M. Weiterlesen


Tasche leer, Schnauze voll!

Aufruf zur Demonstration am Samstag, 15.10.22, 14 Uhr am Hbf Düsseldorf Weiterlesen

Termine in Düsseldorf

Unser Programm für die nächsten 5 Jahre

So erreichst du uns

DIE LINKE. Düsseldorf
Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81
kontakt@die-linke-duesseldorf.de

BÜROZEITEN:
Montags bis Freitags:12-18 Uhr
(Die Öffnungszeiten können an Feiertagen abweichen.)

PRESSEANFRAGEN:
presseinfo@die-linke-duesseldorf.de

SOZIALBERATUNG:
Donnerstag 15-17 Uhr
Tel.: 0211-9336083

 

Spendenkonto

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält.

Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber dankbar. Durch diese Spenden ist es möglich, Projekte und Kampagnen zu finanzieren, die wir uns sonst nicht oder nicht in diesem Maße leisten könnten. 

Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX
Stadtsparkasse Düsseldorf