Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Verkehrswende jetzt!

Auch wir sind dabei! Als Teil des neu gegründeten „Aktionsbündnis Saubere Luft für Düsseldorf - Verkehrswende jetzt“ wollen wir, die AG Umwelt der LINKEN.Düsseldorf, mit anderen Initiativen wie ADFC, BUND, VCD und vielen weiteren für eine Wende in der Verkehrspolitik Düsseldorfs sorgen.

Auch wir sind dabei! Als Teil des neu gegründeten „Aktionsbündnis Saubere Luft für Düsseldorf - Verkehrswende jetzt“ wollen wir, die AG Umwelt der LINKEN.Düsseldorf, mit anderen Initiativen wie ADFC(Allgeminer Deutscher Fahrradclub), BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland), VCD (Verkehrsclub Deutschland) und vielen weiteren für eine Wende in der Verkehrspolitik Düsseldorfs sorgen. Wir setzen uns dafür ein, dass endlich der entsprechende Fokus auf den Radverkehr gelegt wird. Gerade in Zeiten von Klimawandel und zunehmender Luftverschmutzung ist es wichtig Verkehrsmittel zu stärken, die die Luft sauber und die Emissionen gering halten. Jede/r Einwohner/in in Düsseldorf hat ein Recht auf saubere Luft! Die Grenzwerte für Stickoxide werden jedoch bei weitem nicht eingehalten und Düsseldorf tut nichts dafür!

 

Erst vor wenigen Tagen hatte die LINKE. Düsseldorf im Umweltausschuss zum wiederholten Mal das Aufstellen von Luftmessstationen an besonders verpesteten Stellen in Düsseldorf beantragt, doch der Ausschuss stimmt geschlossen dagegen. Natalie Meisen, Ausschussmitglied, erklärt: „ Obwohl die Ausschussmitglieder wissen, dass Anwohner*innen an besonders kritischen Straßen wie die Corneliusstraße diese Stationen fordern meinen sie, dass es nicht nötig wäre über konkrete Werte zu verfügen, man könne das Geld für die Stationen ja in Maßnahmen stecken. Gefordert werden solche Maßnahmen jedoch nicht“. Mit Besorgnis sehen wir dabei zu, wie unterentwickelte Luftreinhaltepläne verabschiedet und Kampagnen bezahlt statt Maßnahmen ergriffen werden. Da politisch also zur Zeit kein Weiterkommen in Sicht ist wird das Bündnis entsprechenden Druck ausüben um die Bedürfnisse und Forderungen der Einwohner*innen endlich entsprechend zu vertreten!


Kontakt

Die LINKE Düsseldorf AG Umwelt

Jeden 2. Sonntag im Monat um 13:00 -> Corneliusstraße 108

ag-umwelt-dielinkeduesseldorf@googlegroups.com