Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE.Ratsfraktion Düsseldorf

DIE LINKE. ist mit einer vierköpfigen Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf vertreten. Auf der Internetseite stehen aktuelle Pressemitteilungen sowie alle Anträge und Anfragen die im Rat und in den Ausschüssen gestellt wurden.

 

Hier gehts weiter zur Webseite:

 

 

Düsseldorf Am Trippelsberg: Die Linke Ratsfraktion klagt gegen die Bezirksregierung

Für ein Ed Sheeran-Konzert sollen am Messeparkplatz über 100 Bäume gefällt sowie weitere 60 Bäume umgepflanzt werden. Dieser Beschluss wurde weder im Umweltausschuss noch im Rat der Stadt Düsseldorf abgestimmt. Düsseldorf braucht dringend saubere Luft. Bekanntlich gehört Düsseldorf zu den Städten mit den schlechtesten Luftwerten in Europa. Nach den verheerenden Auswirkungen von Sturm ELA wurde oberste Priorität auf Neupflanzungen und den Erhalt der Düsseldorfer Stadtbäume gelegt. Viele Düsseldorferinnen und Düsseldorfer haben zum Kauf neuer Bäume tief in die Tasche gegriffen. Schwer verständlich, dass nun unnötig 40-50 Jahre alte Bäume gefällt werden sollen. Hinzu kommt, dass das Fällen von Bäumen an dieser Stelle lt. Paragraph 39 des Bundesnaturschutzgesetzes vom 1. März bis 30. September verboten ist.

                                     

                                    PRESSEMITTEILUNGEN

 

Luftreinhalteplan für Düsseldorf wird verschoben

DIE LINKE fordert Tempo 30 im Innenstadtbereich

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat den Termin für die Vorlage des Luftreinhalteplans, der für den 1. Juli vorgesehen war, verschoben. Sie möchte sich erst die Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts, das Fahrverbote für zulässig erklärt hatte, ansehen.MEHR

Kein städtischer "Gleichstellungspreis" für Männer und Konzerne am Internationalen Frauentag! DIE LINKE Düsseldorf beantragt Einrichtung eines echten Frauenpreises

Zum Internationalen Frauentag kritisiert Angelika Kraft-Dlangamandla, Sprecherin der LINKEN im Rat der Stadt Düsseldorf, einen Kompromissantrag der Ratsfraktionen SPD, CDU, FDP und Grüne für einen "Gleichstellungspreis", der am 13. März im städtischen Gleichstellungsausschuss behandelt wird: MEHR

Landgericht kassiert Urteil gegen DSSQ-Aktivisten

Düsseldorfer LINKE begrüßt das Urteil

Das Landgericht Düsseldorf hat bereits am ersten Prozesstag ein Verfahren gegen Mitglieder von `Düsseldorf stellt sich quer´ wegen eines Aufrufs zu einer Sitzblockade gegen die Republikaner eingestellt. Die Auflage von insgesamt 600 Euro zahlen Mischa Aschmoneit und Torsten Nagel an die Flüchtlingsinitiative STAY, die ebenfalls DSSQ unterstützt. MEHR