Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles

Pressemitteilung Sahra Wagenknecht

Horrorkatalog der Arbeitgeber zu Recht abgelehnt

„Die Beschäftigten hatten allen Grund, diesen Horrorkatalog an sozialen Einschnitten abzulehnen", kommentiert Sahra Wagenknecht, Düsseldorfer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, die ablehnende Reaktion der im Einzelhandel Beschäftigten auf das Angebot der Arbeitgeberseite im aktuellen Tarifkonflikt in Nordrhein-Westfalen. Das Angebot sah den Abbau von Schutzrechten bei der Arbeitszeit, die Streichung von... Weiterlesen


Erfolg für das Bündnis bezahlbarer Wohnraum Düsseldorf!

Zu den Verhandlungen zwischen dem Bündnis für bezahlbaren Wohnraum und der Städtischen Wohnungsbaugenossenschaft (SWD) erklärt Sahra Wagenknecht: Weiterlesen


DIE LINKE startet in den Wahlkampf im Norden

Am Mittwoch startete die LINKE. Düsseldorf mit Direktkandidat Helmut Born in den Bundestagswahlkampf im Norden der Stadt. Aus der Bundespolitik war die Innenpolitische Sprecherin der LINKEN Bundestagsfraktion, Ulla Jelpke, zu Gast im Brauhaus am Dreieck. Weiterlesen


Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst ist ein kleiner Erfolg

In der Tarifrunde im öffentlichen Dienst ist am heutigen Sonntag (25. Oktober 2020) ein Abschluss zustande gekommen. Die Einkommen der rund 2,3 Millionen Beschäftigten sollen tabellenwirksam um 4,5... Weiterlesen

Termine in Düsseldorf

Unser Programm für die nächsten 5 Jahre

Was bedeutet "Radikal menschlich"?

Unser Team für Düsseldorf

So erreichen Sie uns

Parteibüro

Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81
WhatsApp: 0178 826 61 22

Kontaktanfrage

Presseanfrage

Unsere Bürozeiten

Dienstag 13-16 Uhr
Mittwoch 16-19 Uhr
Donnerstag 12-15 Uhr

Unsere Sozialberatung

Donnerstag 15-17 Uhr
Freitag 10-13 Uhr
Tel.: 0211-9336083

Spendenkonto

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält.

Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber dankbar. Durch diese Spenden ist es möglich, Projekte und Kampagnen zu finanzieren, die wir uns sonst nicht oder nicht in diesem Maße leisten könnten. 

Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX
Stadtsparkasse Düsseldorf