Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ben Klar

Erinnerung an die Geschichte des Hauses Grafenberger Allee 78

DIE LINKE
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Herr Gaspers
SPD-Fraktion
FDP
der Bezirksvertretung 2

Interfraktioneller Antrag

Die Bezirksvertretung 2 möchte im öffentlichen Straßenbild an die Geschichte des Hauses Grafenberger Allee 78 erinnern.
Sie beauftragt die Mahn- und Gedenkstätte die gestalterische und inhaltliche Bearbeitung innerhalb eines SchülerInnen-Projektes zusammen mit dem Albert-Einstein-Gymnasium durchzuführen.
Des Weiteren bittet sie den Bezirksbürgermeister mit dem Eigentümer des Hauses Gespräche zu führen, ob und inwieweit der Eingangsbereich des Hauses ggf. in die Gestaltung miteinbezogen werden kann.

Begründung:
Wie in vielen Städten Deutschlands wurde in der Pogromnacht des 9. Novembers 1938 die Synagoge in der Kasernenstraße in Brand gesteckt. Damit verbrannte nicht nur das religiöse sondern auch das kulturelle und soziale Zentrum der jüdischen Gemeinde in Düsseldorf.
In der Folge sind Einrichtungen, wie zum Beispiel die jüdische Volksschule, in das Gebäude Grafenberger Allee 78 verlagert worden, in dem vorher auch schon ein Kindergarten und ein Altersheim untergebracht worden waren. Damit wurde dieses Haus zur Anlaufstelle für viele Mitglieder der jüdischen Gemeinde, bis diese durch Flucht und Deportation ausgelöscht wurde.
Sowohl die Mahn- und Gedenkstätte als auch das Albert-Einstein-Gymnasium haben ihre Mitarbeit an dem Projekt bereits zugesagt.

gez. Ben Klar (DIE LINKE)
gez. Harald Schwenk (Bündnis 90/Die Grünen)
gez. Harald Gaspers
gez. Michael Kendura (SPD)
gez. Ulf Montanus (FDP)

 

 


So erreicht ihr uns

DIE LINKE. Düsseldorf
Corneliusstr. 108
40215 Düsseldorf
Tel: 0211 933 60 81
kontakt@die-linke-duesseldorf.de

BÜROZEITEN:
Dienstag 13-16 Uhr
Mittwoch 16-19 Uhr
Donnerstag 12-15 Uhr

PRESSEANFRAGEN:
presseinfo@die-linke-duesseldorf.de

SOZIALBERATUNG:
Donnerstag 15-17 Uhr
Freitag 10-13 Uhr
Tel.: 0211-9336083

 

SPENDENKONTO:
Die Linke Düsseldorf
IBAN: DE13300501100052011962
BIC:   DUSSDEDDXXX 
Stadtsparkasse Düsseldorf

Kreissatzung

Jeder Kreisverband braucht eine Satzung. Wenn du unsere nachlesen möchtest, findest du die aktuell gültige Fassung hier.

Finanzordnung

Die aktuell gültige Fassung der Finanzordnung des Kreisverbandes findest du hier.